09.02.2013

[Rezension] Escape von Jennifer Rush

Autor:Jennifer Rush
Originaltitel:Altered 
Preis:12,95€ [D] 13,40€ [A] 
Genre:Young Adult (Thriller, Mystery)
Buchreihe: 1. Teil von ?
Erscheinung:
Jänner 2013
Seitenanzahl: 318
Verlag:Loewe 


Das beste Buch, das ich bisher in diesem Jahr gelesen habe. 






Du kannst nicht mehr nach Hause.
Du musstest deinem Vater schwören, nie wieder zurückzukommen.
Alles, woran du bisher geglaubt hast, entpuppt sich als Lüge.
Du weißt weder, wer du bist, noch, wem du trauen kannst.
Du weißt nur eins: Du rennst um dein Leben!
Wer sind die vier jungen Männer, die im Keller von Annas Haus gefangen gehalten werden? Tag für Tag führen Anna und ihr Vater im Auftrag der „Sektion“ medizinische Tests mit ihnen durch. Und Nacht für Nacht schleicht sich Anna in den Keller, um sich heimlich mit Sam, dem Anführer, zu treffen. 

 Niemand weiß, warum die vier für diese Versuche ausgewählt wurden. Am wenigsten sie selbst, denn ihre Erinnerung reicht nur exakt fünf Jahre zurück. Als sich für Sam und die anderen die Gelegenheit zur Flucht ergibt, schließt Anna sich ihnen an. Es beginnt eine atemlose Jagd quer durch die Vereinigten Staaten, immer auf der Suche nach der wahren Identität der vier Jungen. Und die einzige Spur, die sie haben, ist ein rätselhaftes Tattoo auf Sams Rücken.


Schon vor der Erscheinung hat mich das Buch interessiert. Und das zum Glück auch zu recht! Als ich Dummkopf erst beim Erkauf des Buches bemerkt hatte, dass es sich hier um einen Thriller handelt, hatte ich Befürchtungen, denn wie ich so oft schon erwähnte, freunde ich mich mit diesem Genre einfach nicht an. Trotzdem wollte ich es versuchen. Überraschenderweise liest es sich gar nicht wie ein Thriller. Die Atmosphäre hat mich teilweise an City of Bones erinnert, also Urban Fantasy - nur ohne Fantasy-Elemente.

Die Handlung prägt viele überraschende Wendungen, es gab einige "Was?! Wow, oh mein Gott!" - Momente und ich habe etliche Dinge nicht erahnen konnen. Es gab aber doch wenige Geheimnisse, die ich andeuten konnte, was dem Sog aber keinen Schaden zufügte. Escape war überaus spannend und fesselnd und das schon von Seite eins. Die letzten 150 Seiten habe ich sogar in einem Lauf durchgelesen und ich musste bis 2 Uhr nachts lesen. Langweile ist mir während des Lesens nicht aufgekommen.
»Ich möchte dir hiermit mitteilen, fallls du jemals jemanden zum Rummachen brauchst, stehe ich dir immer dienstag abends zu Verfügung.«
»Nur dienstags?«
»Unter Umständen auch donnerstags.«
»Aha, gut zu wissen« , sagte ich mit  einer gesunden Portion Sarkasmus. »Ich melde mich dann gegebenfalls bei dir«  
(S168)
In Escape geht es, wie man vielleicht schon riechen könnte, größtenteils um eine Flucht und gleichzeitig die Suche nach der Wahrheit, denn es scheint alles eine Lüge zu sein. Auf der Flucht sind Anna, Cas, Nick, Trev und Sam. Anna hat fast ihr Leben lang mit ihrem Vater für die Sektion gearbeitet. Die vier Jungs sind seit 5 Jahren in ihrem Keller gefangen, während Tests mit ihren genetisch veränderten Körpern durchgeführt werden. Sie freundet sich mit ihnen an, und macht deren Leben in Gefangenschaft erträglicher. Doch dann will die Sektion die Jungs wieder in gewahrsam nehmen, und es eskaliert  zu einer Flucht, wobei sich Anna ihnen anschließt.

»Die Hoffnung ist der Traum des Wachenden.« ... 
....

Man klammerte sich an etwas, von dem man nicht wusste, ob man es jemals erreichen würde. Aber man musste sich trotzdem daran festhalten, denn wo blieb sonst der Sinn?
(S117)
Obwohl es doch einige Protagonisten sind, war es leicht, jeden voneinander zu unterscheiden. Sam ist der Anführer, verschlossen und ruhig. Nick, mürrisch, misstrauisch und aggressiv. Trev, Literaturfanatiker, einfühlsam und der beste Freund von Anna.  Cas, immer-ans-Essen-denkend, witzig und nervtötend, aber charmant. Das Buch ist sehr charakterstark, und fokusiert sich besonders auf die Personen und ihre geheimnisvollen Hintergründe, wodurch man die Jungs auch sehr schnell ins Herz schließen konnte. Deshalb ist mir auch ziemlich die Welt, die erschaffen wurde, zu sehr nach hinten gerückt. Ich kann nicht wirklich sagen, ob es sich hier um die jetzige oder zukünftige Welt handelt. Ich hätte gerne mehr erfahren, denn außer der Sektion und dem Labor, war nichts wirklich so anders, wie auch im hier und jetzt.

Jennifer Rush hat eine charakterstarke, und sehr spannende Geschichte geschrieben, die mit Wendungen geprägt ist und auch humorvoll sein kann. Es hat richtig Spaß gemacht, das Buch zu lesen. Ich habe jedoch auch ein paar Kritikpunkte, die mich ein wenig störten. Die "Bösewichte" waren mir nicht gut genug ausgearbeitet, waren mir zu austauschbar. Und von der erschaffenen Welt hätte ich gerne mehr gehört. Nichtsdestotrotz ist Escape ein Page-Turner und ein Buch, das mich nach einer gefühlten Ewigkeit mal wieder begeistern konnte. So kann ich das Buch nicht "nur" mit 4 Monstern beurteilen, und gebe ihm einen halben obendrauf. Ich kann es empfehlen, wenn ihr auch die negativen Aspekte beachtet, keine großen Probleme damit habt und Fan des Jugendbuch-Genre seid. Ich werde die Reihe auf jeden Fall weiterverfolgen! :)
4,5 von 5 Monstern

Kommentare :

  1. Hallo :)
    schöne Rezi, ich möchte das Buch auch noch unbedingt lesen. Das mit den ganzen Lügen und der Flucht hört sich nämlich toll an!

    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, dankeschön! :) Es war wirklich interessant, und einiges habe ich nicht so vorausahnen können. Ich hoffe dir wird es auch gefallen :D

      Liebe Grüße! :)

      Löschen
  2. Siehst du, eine wirklich tolle Rezension :))
    Ich habe bis jetzt nur negative oder nicht soooooo positive Meinungen gelesen, doch nach deiner rezi muss ich es einfach auf meine wuli setzten!!! Schön, schön :*
    Kisses Anna :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Endlich mal wieder ein Buch, bei dem ich auch Spaß hatte, es zu lesen xD Wirklich? Ich konnte bisher fast ausschließlich gute zum Buch lesen :O Aber ich will nicht Schuld sein, wenn es dir nicht gefällt xD Und danke!
      Hihi <3

      Löschen
    2. Hupsi, ich hab das Buch verwechselt *gegendenkopfklatsch* ...ach wie hieß es den noch gleich?? *grübbel* ...ach keine Ahnung, wenn es mir wieder einfällt dann ...ahhhhhhh ich habs *geistesblitz*
      «im Herzen der Rache» hatte nicht soo gute Bewertungen, ihr verwechsel die beide Bücher immer...:P mein Gehirn ist auch schon alt und ausgelutscht (Ihhhhhhhhhh ein ausgelutschtes Gehirn bahh ;D)
      Nochmal Kisses :*

      Löschen
    3. Ah das Buch! :O Habe ich auch schon gehört, war daran interessiert, aber nach den Rezensionen - nein Danke! :P

      Sehr, sehr alt bist. Alzheimer, oder? Mit 16 ganz logisch, hahaha :D Keeeeine Sorge, ich glaube du hast noch ein ganz funktionstüchtiges Hirn:)

      Löschen
  3. Ich hasse dich und deine Fähigkeit, mir immer neue Buchwünsche einzupflanzen! -.- :D

    Ehrlich gesagt habe ich die Rezensionen zu dem Buch noch nie wirklich gelesen, habe mir aber eingebildet, dass es eher durchschnittlich oder negativ bewertet wurde. Tja, Google ist dein Freund, und nach ein paar Klicks wurde mir auch klar, dass das Buch fast ausschließlich 4 oder 5 Sterne abgesahnt hat :D

    Obwohl ich ja genau wie du nicht wirklich ein Thriller-Fan bin, wird das Buch wohl hoffentlich bald bei mir einziehen ... Wieder mal tolle Rezension, du weißt ja, dass ich sie liebe! :))
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry! ._. Nein, aber wie soll das gehen, wenn ich bisher nur mittelmäßige Bücher gelesen habe? xD

      Ich hatte eigentlich auch nicht allzu hohen Erwartungen, und habe mir davor auch keine Rezensionen angesehen, weil ich nicht gespoilert werden wollte. Es sah nicht nach einem "großartigen" Buch aus, aber mich hats irgendwie interessiert und war dann glücklich, dass es so gut war :D

      Ich würds auch eher Jugendmysterythriller mit ner Prise Humor benennen. Das taugt mir eigentlich. Mit Psycho- oder Horrorthrillern werde ich nur nicht warm. Awww dankeschön, Sandra! :)) Du bist zu nett :)

      Löschen
    2. Echt jetzt? Also, da übertreibst du sicher ... Immer wenn ich deinen Blog besuche werde ich ganz wehmütig bei den vielen Büchern :D

      Löschen
    3. Verwechselst du mich mit einem anderen Blog? xD Die letzten Bücher waren bei mir Night School, das na ja war, Delirium genauso und sonst wär every day noch ganz gut gewesen :D

      Ganz im Gegenteil, wegen dir will ich Ashes, Baritmäus und Skulduggery Pleasant haben! xD

      Löschen
    4. NICHTSDESTOTROTZ ... xD Also ich bin mir wirklich sicher, dass du mir schon das ein oder andere Wunschbuch eingehandelt hast! Weißt du, Elle, du bist so ein Sonnenschein, da kommt einem einfach jedes Buch fabulos vor, wenn du es rezensierst ... :P

      Löschen
    5. Lieblingswort, oh Gott. Ich benütze das wahrscheinlich bei jeder zweiten Rezension. Sollte ich mir abgewöhnen o.o

      Oh, wie lieb, ich packs nicht. Ich werde hier von dir mit Komplimenten beworfen. Dankeschön :)) <3 Dann sollte ich mal etwas böser schreiben, wenn hier jedes Buch gut rüberkommt xD

      Löschen
  4. Oh Mann, Sandra hat wirklich Recht! Jedes Mal wenn ich bei dir vorbeischaue, wächst meine Wunschliste ins Unendliche ^^ Schäm dich xD
    Also ich weiß, ich beziehe mich gerade sehr auf Sandras Kommi (Sry, dass ich dich stalke ^^), aber ich habe - aus irgendeinem Grund - gedacht, dass das Buch eher schlechte bis mittelmäßige Bewertungen bekommen hat. Wer hat uns denn diesen Gedanken eingepflanzt? :D (...vielleicht böse Hamster, die die Welt beherrschen wollen ... xD)
    Ich finde das Cover des Buches ja total schön ^^ Obwohl der Baum bestimmt keine Rolle in dem Buch spielt, aber das Auge isst ääh liest mit ;)
    Von der Story her hört sich das ja echt interessant an und deine Rezi hat mich (mal wieder :D) total überzeugt, also - Her mit dem Buch!
    Alles Liebe,
    Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waren es neulich nicht noch Meerschweinchen, die uns in die Apokalypse stürzen wollten und die Elle mit einem Laserschwert bekämpfen würde? :P

      Löschen
    2. Mist, ich hab mir doch gedacht, dass es nicht hamster waren ^^ :D

      Löschen
    3. Danke! Ich habe euch auch lieb. ^^ Nein, aber im Gegenzug darf ich sagen, dass ihr meine WL auch ziemlich beeinflusst, Leute! ._.
      Die Weltherrschaft der Hamster ist nahe! :O Nein, ich habe mir eigentlich gar nichts dabei gedacht. Dass es unheimlich gut wird, habe ich nicht erwartet - vielleicht hat es mir deshalb gefallen xD Wegen null Erwartungen :D Wie auch immer, zum Glück haben sich eure Gedanken nicht bewahrheitet! :)
      Najaaaaa, der Baum sieht nicht nur gut aus... der spielt auch eine kleine Rolle im Buch! :D Ich hasse es ja, wenn das Cover gar nichts mit dem Inhalt zu tun hat :o
      Hach, ich finde die drastischen Wendungen im Buch so gut! :D Ich bin echt arm dran, wenns Euch allen dann nicht gefällt, wisst ihr das? xD

      Löschen
    4. *ach Mist, Meerschweinchen. Und ich rette die Welt mit 'nem coolen Laserschwert :D

      Löschen
  5. Also ich war mir bisher ja nicht sicher, ob mir das Buch zusagen würden, aber jetzt will ich es sooo unbedingt lesen und ärgere mich, das ich es nicht auf meinem SUB liegen habe. :D Echt tolle Rezi!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist hart! xD Egal, du hast auch noch andere ganz tolle Bücher erkauft, wie ich sehe. Dankeschön !:))

      Löschen
  6. Das Buch steht ja sowieso schon auf meiner Wunschliste und deine Rezension hat mir jetzt auch gezeigt, dass es gut ist, dass es da da drauf steht (:
    Ich hoffe, dass ich es wirklich bald mal lesen kann (;
    Vor allem das Zitat von Seite 168, das du ausgewählt hast: Einfach genial (;
    LG
    Haveny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mal sehen, wie es dir gefällt! :) Ich bin gespannt auf deine Meinung, und hoffe, dass ich dich nicht auf eine falsche Fährte gelockt habe xD
      Das fand ich auch toll, eines meiner Lieblingsziate aus dem Buch. Ich musste bei der Stelle so sehr grinsen, hahaha. :D

      Löschen
  7. Menno, nach der Rezi muss ich das Buch auch noch lesen. Ansonsten hätte es mich nicht mal so sehr interessiert. Gut, eigentlich hat mich das englische Cover so abgeschreckt, dass ich nicht mal den Klappentext gelesen habe (es ist ja so...hässlich).

    LG Maggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir tut es leid, dass ich auch deine Wunschliste bereichert habe. Entschuldige! Ich fands auch sehr erschreckend. Hätten sie dieses Cover übernommen, hätte ich es ehrlich nicht gekauft. Das von City of Bones mag ich auch nicht. Wieso müssen da immer halbnackte Männer posieren? Das schaut so gar nicht nach Jugendbuch aus ! xD

      Löschen
    2. Ja, das sind Cover für "Fifty Shades of Grey" oder so, aber für Jugendbücher kann man sich doch echt was besseres einfallen lassen. Also vielleicht meinen sie ja, dass dann die weibliche Fangemeinde wächst, aber mich schreckt das ja eher ab xD
      Ach und schon ok, meine Wunschliste wächst sowieso ständig ;)

      Löschen
  8. Oh, das klingt gut! Also eigentlich lese ich ja keine Thriller, aber das tönt nicht so thrillermässig, von dem her...

    Ach, und das obere Zitat ist ja mal genial!

    Liebe Grüsse
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist auch nicht eines der Psycho- oder Horrorthriller. Ein Jugendmysterythriller eher :) Liest sich ganz leicht :D Ich denke, dir könnte es gefallen :D

      Ich fand das auch so gut, haha. Musste mein verkrampftes Grinsen echt unterdrücken, als ich im Wohnzimmer war :)

      Löschen
  9. Klingt nach einem guten Buch, sollte ich mir demnächst mal genauer anschauen :)

    Schöne Rezi!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tu das! :) Mir hats gefallen, aber ich kann nichts garantieren! :D

      Löschen
  10. Huhu ,
    Das klingt ja wirklich gut , nach deiner Rezension ist das Buch sofort auf meine Wunschliste gekommen 4,5 Monster ^^ hammer . Hoffe das dass Buch mir dann auch so gut gefällt wie dir , würde mich riesig freuen wenn du mal bei mir vorbei schauen würdest ;) Ich habe grade mal ein bisschen auf deinem Blog rumgeschaut & mich mal ein bisschen erkundigt & wir haben einen wirklich ähnlichen Lesegeschmack *-* Schöne Bücher hast du schon gelesen % rezensiert ;) Bin dann mal deine 130 Lesern !! WOW :) Bis dann ...
    GLG Jenny :)
    http://jemasija8.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, kommt nicht oft vor, das ich über 4 verteile :) Ich hoffe auch, und dass ich euch dadurch nicht zu hohe Erwartungen gemacht habe xD Ich schaue gerne vorbei. :) Generell mag ich es nicht, wenn man jemand schreibt "Schöner Blog, schau doch mal vorbei!", ohne irgendetwas dazu zu sagen, nichts was mit dem Post zu tun hat. 130?! Was ist passiert, wo kommt ihr alle her? :O Boah...

      Löschen
  11. Hach, davon hört man ja auch immer viel in letzter Zeit! Ich hab mir vor längerer Zeit die Leseprobe mal durchgeschaut (mach ich sonst ja nie....) und war sehr gespannt auf das Buch! Toll also, dass es dir so gefallen hat. Vielleicht schau ichs mir mal genauer an!

    LG, Jada

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich höre vom Buch im Moment fast gar nichts, war auch das einzige Exemplar im Buchladen :O Wenn dir die Leseprobe gefällt, dann kann ichs dir nur empfehlen! :) Ich lese eine Leseprobe auch nur selten durch, beovor ich ein Buch kaufe. Außer ich bin mir beim Kauf noch unsicher :P
      Falls dus lesen wirst, hoffe ich dir gefällt es dann auch :D

      Löschen
  12. Und wieder ein Buch, was auf meiner Wunschliste landet. xD Der Klappentext hörte sich schon spannend an und deine Rezension hat mich nun ganz überzeugt. Ich finde es gut, dass du ein paar Zitate aus dem Buch herausgeschrieben hast, so bekommt man einen kleinen Eindruck vom Schreibstil. Es scheint genau mein Ding zu sein!

    LG Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn dir der Plot gefällt, dann müsste es etwas für dich sein :) Ich fand ihn auch interessant, und war neugierig :D Hihi, ich wünsche dir viel Spaß, wenn du es lesen wirst :D Ich finde Zitate auch klasse, und können wirklich viel aussagen :D

      Löschen
  13. Ich will das auch endlich haben >.< Gott, lass Geld und Zeit regnen ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HAHAAHA :D Wünschte ich mir auch! ;)

      Löschen
    2. Ohja, obwohl ich ja eigentlich genug Bücher auf dem To-Read-Shelf hab :D

      Löschen
    3. Ich auch! Aus dem Grund werde ich ab März keine Bücher mehr kaufen :D

      Löschen
    4. Das sag ich auch immer :D Und dann irgendwo ein Schnäppchen oder ein Must read oder ein Buch, dass ich sofort lesen will... und bei meinem SUB zähl ich ebooks nichtmal mit :D

      Löschen
  14. Heey ,
    Noch Mals :P du wurdest getagget , würde mich freuen wenn du mit machen würdest !

    http://jemasija8.blogspot.de/2013/02/tag-das-buch-das.html

    Alles Liebe
    Jenny <3

    AntwortenLöschen
  15. Ach Hallöchen,
    Ich bin gerade am Überlegen welche Wünsche ich aus meiner Wunschliste mir erfüllen sollte und suche gerade nach Rezension zu Escape. so und so landete ich hier. Auch wenn die Rezension schon ein wenig zurückliegt, möchte ich doch trotzdem noch ein Kommentar dalassen. Mir gefällt deine Rezension auf jeden Fall und ich fühle mich bestärkt darin das Buch zu kaufen und die Idee mit den Zitaten gefällt mir erst recht. ^-^
    Alles Liebe
    Niz :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöle! :)
      Kein Problem, ich sehe immer, wenn jemand einen neuen Kommentar schreibt. Ist mit meiner Mail verbunden :D Yaaaay! :D Dann hat wohl meine Rezi guten Dienst geleistet. Ich würde es auf jeden Fall empfehlen, vielleicht könnte man die Charaktere klischeehaft beschreiben, aber sie sind trotzdem so liebenswert :) Lies es! :)) Aber ich bin nicht Schuld, wenn's dir nicht gefällt, okay? xD Zitate bringe ich jetzt immer in meine Rezis ein, können einen Einblick in den Schreibstil verschaffen :D

      Löschen