03.01.2014

[Rezension] Sieben Minuten nach Mitternacht

Autor: Patrick Ness & Siobhan Dowd 
Originaltitel: A Monster Calls  
 Preis: 9,99€ [D] 10,30€ [A] 
Genre: Kinderbuch (Tod, Trauer)
Buchreihe: Einzelband
Erscheinung: September 2013[TB]
Seitenanzahl: 216
Verlag: cbj 

Ein Buch über den Tod.

INHALT Das Monster erscheint sieben Minuten nach Mitternacht. Aber es ist nicht das Monster, das Conor fürchtet. Was er eigentlich fürchtet, ist jener monströse Albtraum, der ihn jede Nacht quält, seit seine Mutter ihre Behandlung begann. Dieser Traum, in dessen Herzen tiefstes Dunkel herrscht und wo im Abgrund ein Albtraumwesen lauert, bis dann ein Schrei die Nacht zerreißt …

Das Monster aber, das scheinbar im Garten hinter Conors Haus lebt, verkörpert etwas völlig anderes. Es ist uralt, wild und weise – es ist das Leben selbst. Und es ist gekommen, um Conor zu helfen. Doch auf welchen Weg Conor sich mit seinem gigantischen Freund begeben wird, ahnt er nicht. Er wird ihn hinab in die tiefsten Tiefen seiner Seele führen, er wird ihn in seinen Albtraum begleiten und dann wird er ihm das Gefährlichste überhaupt abverlangen: die ganze Wahrheit. Denn nur wenn Conor sich dieser stellt, wird er das wahre Wesen des Lebens erkennen …


·-·-·-·-·-·-·-·-·-·-·-·-·-·-·-·-·-·
GEDANKEN Die Eiche ist - habe ich an diesem feierlichen Tag beschlossen - seit dieser Geschichte mein Lieblingsbaum. Das sagt doch schon einiges aus. Zum Beispiel, dass mir der Roman um das Monster, das um 0:07 Uhr kommt, zugesagt hat, oder, dass ich eine seltsame Leidenschaft für Grünzeug pflege und mir klar geworden ist, dass Eichen echt cool sind. Vielleicht ist sogar beides wahr?  Wieauchimmer, ich bin begeistert. Das Buch handelt von Conor, einem Jungen, dessen Mutter an Krebs erkrankt ist und um seine Verarbeitung in dieser Situation: Mit einer Mutter zu leben, die jeden Tag schwächer wird, die dich nicht mehr aufwecken oder zur Schule hinbringen oder abholen kann. Zu kränklich ist, um auf dich aufzupassen, dir Essen zu machen und früher ins Bett gehen muss, als du. 


Patrick Ness fesselt den Leser mit seinem authentischen Schreibstil, die sich durch einfache Wortwahl und ausgeklügelten Stilmitteln auszeichnet. Er berührt auf eine so leichte, sanfte und schöne Art, bleibt dabei bescheiden und will nicht krampfartig auf die Tränendrüse drücken. Wie auch in New World habe ich erst einmal ein bisschen gebraucht, bis ich mich vollkommen fallen lassen konnte, aber dann schließlich in die Geschichte eingesunken bin und bis zum Schluss und weiter gefangen war. 

·-·-·-·-·-·-·-·-·-·-·
Mach auf, sagte es mit so einer deutlichen Stimme, als wäre kein Fenster zwischen ihnen. Ich will mit dir reden.
   
»Ja, klar«, sagte Conor so leise wie möglich. »Das wollen Monster ja immer. Reden.« (S.39)
·-·-·-·-·-·-·-·-·-·-·

Das Ende schließt wahrheitsgemäß ab und lässt einen nachdenklich zurück. Ich dachte mir einfach nur: Was für eine schöne (und traurige) Geschichte! und hab mich dann endlich um 2 Uhr früh hingelegt um zu schlummern. Diese Geschichte lebt nicht von den Charakteren, sondern der Handlung und wie sie erzählt wird. Über so eine Geschichte zu schreiben ist, kann ich mir vorstellen, schwierig und hätte vollkommen in die Hose gehen können. Noch dazu, hat er eigentlich für Siobhan weitergeschrieben und sowas stellt einen Autoren sicher unter Druck. So eine glanzvolle Umsetzung beweist Talent.
 
Auch wenn man Sieben Minuten nach Mitternacht in die Sparte "Kinderbuch" einsortiert, ist es in Wirklichkeit für jeden gedacht. Besonders für die Menschen, die vielleicht schon mit dem Tod konfrontiert worden sind beziehungsweise sich gerade in so einer Situation befinden. Zum Glück kann ich sagen, dass ich noch keinem sehr Nahestehenden für immer Lebe wohl sagen musste. Auch für Menschen mit "ganzen Herzen" wie mir, ist dieses Buch trotzdem zu empfehlen, solange man ein gewisses Maß an Emphatie besitzt und sich auf so ein Geschichte einlassen möchte. 
 ·-·-·-·-·-·-·-·-·-·-·-·-·-·-·-·-·-·
ZUSAMMENFASSEND Ich glaube, Patrick Ness entwickelt sich langsam aber sicher zu meinem Lieblingsautor. Seine Art zu schreiben, sticht aus der Masse heraus. Mit einer mitschwingenden Note Poesie in seinem Schreibstil, hält er dich in seiner Geschichte fest und lässt dich auch nach der letzten Seite immer noch nicht los. Es ist eine wundervolle Geschichte, wie man der Wahrheit gegenübertretet, wenn man einen Menschen verliert. Das macht Ness auf eine so einfühlsame und schöne Weise, dass ich einfach nur den obligatorischen Hut abnehmen möchte.  Ich kann nur bitten, dass ihr zulässt, dass euch das Monster um Sieben Minuten nach Mitternacht besucht und euch in die Geschichten hineinfallen lässt, die es euch zu erzählen hat. Traut euch. Sonst komme ich und hau euch eins über den Deckel ;)

4,5/5

Kommentare :

  1. Huhu das klingt ja nach einem spannenden Buch ^--^
    Obwohl ich eigentlich eher weniger Kinderbücher lese sollte ich dieses auf jeden Fall lesen.
    Tolle Rezension :D
    *The bookmonster trifft auf Ness-Buch-Monster* ^^
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist nicht wirklich "spannend", es ist so eher was schön, trauriges Nachdenkliches :D
      SEHR GUTE ENTSCHEIDUNG, mein Kind! *Knüppel wegleg*
      Dankeschön, hab mal komplett den Aufbau designtechnisch verändert :p
      Haha, das Monster ist echt genial :D
      Dir auch :)

      Löschen
  2. Immer wieder stoße ich auf begeisterte Rezensionen zum Buch, ich werde es dieses Jahr mal lesen müssen ;)

    Eine Frage: Sind da viele Abbildungen drin? ich habe ja diesen Eindruck, aber vielleicht täuscht der mich. Es gibt das englische eBook nämlich auch grad günstig bei Amazon und ich überlege...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, unbedingt! Ich wollte das Buch eigentlich auch schon seit Ewigkeiten lesen, aber ich bin irgendwie durch ...andere Bücher abgelenkt worden xD

      Da sind ziemlich viele Abbildungen drinnen, ja. So circa auf jeder 10. Seite eine und zwischendurch ganz nette graue Flächen ^^ Ich finde, die Bilder unterstreichen das Leseerlebnis enorm. Hab mal eben schnell ein Foto vom Buchschnitt gemacht, die schwarzen Seiten - da sind Abb., aber es gibt auch welche, wo es weiße Ränder gibt http://oi42.tinypic.com/n4v2xh.jpg

      Löschen
  3. Ich finde die Rezension toll!:D " Zum Beispiel, dass mir der Roman um das Monster, das um 0:07 Uhr kommt, zugesagt hat, oder, dass ich eine seltsame Leidenschaft für Grünzeug pflege und mir klar geworden ist, dass Eichen echt cool sind." - Elle, ich habe herzlich gelacht und ich hoffe, es ist die Leidenschaft gür Grünzeug, denn das ist das einzig coole!:D
    Ich will das Buch jetzt auch, aber in der gleichen Ausgabe wie du. ICH. WILL. ES.
    Toll gemacht Elle. Ganz toll :D

    Liebe Grüße,
    Jessi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww, danke du emotionales Heul-Smiley :D
      Muss dich leider enttäuschen, es ist BEIDES ^.^ Ich war ehrlich nicht sicher, ob ich diesen blödsinnigen Satz auch drinnen lassen soll ^^
      Ja, es ist echt wunderschön. Auch die Illustrationen und waah :) Nimm auf jeden Fall nicht die Erwachsenenausgabe! :)

      Löschen
    2. Ich hoffe es ist gut, dass ich Emotional und ein Heul-Smiley bin...stell dir den mit meinem Gesicht vor O.o
      Der Satz war genua, ich saß da so: hihihihihi, ach Elle/Klodine/Klaudin/Verse, du bist genial :D

      Löschen
  4. Klaudiiiin/Klooodin/Elle (WIE AUCH IMMER DU GENANNT WERDEN WILLST XD)
    Ich muss ganz ehrlich sagen: Das Cover und der Titel machen mir Angst. Peinlich ich weiß, aber ich bin ein fürchterlicher Angsthase und irgendwie faszinieren mich diese Zeichnungen, aber irgendwie machen sie mir auch total Angst xD
    Aber jetzt schwääärmst du auch noch so ._. Was soll ich nur tun man xD
    Naja whatever, eine wunderschöne Rezi, du schreibst wirklich wundervoll!<3 ich mag deine Art zu Rezensieren :)
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. MARA/MARSI/MARSPEDOFROSCH :D Letzteres bevorzuge ich für dich :)
      Hahaha, du kleines Weichei xD Das Buch ist für Kinder, aber nung gut, du bist ja erst 1 Jahre alt, du wirst schon darin reinwachsen :) Ich finde die Bilder einfach nur megacool. Aber mein Bruder hat auch schon gemeint, ich bin creepy, weil ich die ganze Zeit die Illustrationen anglotze und mir genau die dunkelsten gefallen xD
      Das Buch ist aber auch echt toll!
      Aaaah danke <3 Du weißt gar nicht, wie sehr ich solche Komplimente zu Herzen nehme. *schnief*

      Löschen
  5. Hey ;)
    Deine Rezi war ja wirklich vielversprechend und das Buch liegt auch schon ganz weit oben auf meinem SUB :)

    lg
    Haveny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen :)
      Shiiit, ich hoffe, ich mach euch jetzt nicht übermäßig hohe Erwartungen und dann seid ihr enttäuscht oder so. Ich wünsche dir schon jetzt viel Spaß beim Lesen <3

      Löschen
  6. So um mich der Schleimgarde mal anzuschließen : Ich verehre deine Rezensionen, die kann man so weg lesen und ICH MUSS DIESES BÚCH AUCH HABEN ...JETZT!!! (Ehrlich gesagt hab ich auch ein bisschen Angst vor dir und deinem Knüppel, nicht das du das Monster bist was sieben Minuten nach Mitternacht vor meinem Bett steht :O) *Uhr check* Puhhh erst 0.00 Uhr, dann hab ich ja noch 7 Minuten zum ausruhen xD
    Wirklich jetzt, das Buh klingt sehr vielversprechend und ich will wissen was am Ende passiert xD
    Bye <3<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt, ihr seid fast widerlich, der Schleim quellt schon über o.o Die ist aber ehrlich gesagt auch eher kürzer, aber mir ist nichts mehr eingefallen xD JA, JA DU MUSST. Ich finde deine Einstellung super ;) (hehehe, wie du vor einem Tag bemerkt hast, solltest du dich beeilen, sonst komm ich nochmal xD) hahaha, oh Gott, du bist so göttlich <3 xD
      Also das Ende ist jetzt nichts völlig überraschendes, es ist einfach so, dass ich danach einfach auf Nachdenk-Modus war (passiert nicht oft ^^)

      Löschen
  7. Apropos Kinderbuch: das Buch gibt es als Kinderbuch- (cbj) und als Belletristikvariante (Goldmann), weil es beide Sparten anspricht ;)

    Ich habe das Lesen dieses Titels auch mehr als genossen, obwohl die Thematik doch so kompliziert ist. Irgendwie habe ich eine gewisse Liebe zu diesen psychologisch-fantastischen Romanen entwickelt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Erwachsenenvariante hab ich schon gesehen. >.< Da sind ja leider die schönen Illustrationen nicht dabei ):

      Kennst du zufällig mehr psychologisch-fantastische(was für ein Wort! xD) Romane? Ich bin nämlich in diesem Jahr auf der Suche nach Literatur, die einem zum Nachdenken anregt und nicht nur unterhält :)

      Löschen
  8. Ich fand das Buch auch richtig klasse, als ich es gelesen habe. Klasse und traurig. Und die Illustrationen sind so wunderschön gemacht, ich könnte in dem Buch den ganzen Tag blättern. Ich hab die Goldmann-Ausgabe, die auch wirklich schön ist. Ich finde die beiden tun sich da nicht wirklich viel. :)
    Liebe Grüße
    Marie von ich-bin-das-meer.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ja fast perfekt. :) Ich liebe das Buch und werde es niemals wieder hergeben! :D Jim Kay hat wirklich saubere Leistung geleistet - ich steh voll auf solche düsteren, finsteren Zeichnungen *.* Ah, die Goldmann HC ausgabe? Die find ich auch richtig, richtig schön :)

      Löschen
  9. Nein, das ist unmöglich. Ich habe nicht wirklich 4 POST VERPASST! 4! Wo bin ich bloß gewesen ._.
    Um ehrlich zu sein geht es mir hierbei ähnlich wie Mara: Das Cover und die Beschreibung machen mir irgendwie ein bisschen Angst :D Aber "A Monster Calls" hab ich schon tausendmal im Buchhaus in der Hand gehabt und war immer knapp davor, es zu kaufen, da sieht das Cover auch nicht so bedrohlich aus. Und 4 1/2... mal sehen, wenn dann lese ich es bei helllichtem Tage und mit ganz viel Tee :D
    Entschuldige! Und liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alsooo wirklich, schäm dich Paulchen ^^ Nein, ich bin leider auch nicht sooft bei Blogs, als ich eigentlich möchte, also verzeihe ich dir ausnahmsweise :P Bei dir war ich auch so lang nicht mehr D: Ihr seid zwei solche Schisser xD Aber ich gebe zu, die Illustrationen sind schon bissi creepy :D Das Cover ist wirklich "kindlicher" o.o Ich kenn das, ich hab auch immer so viele Bücher in der Hand und kauf dann doch fast keines xD Hauptsache du liest es, und mit Tee zu lesen ist sowieso immer eine gute Idee! :)

      Löschen
  10. HA, richtigen Riecher beim Kaufen gehabt! Yess. Ich freu mich schon richtig aufs Lesen! ^-^ Aber die Zeichnungen sind schon ein bissi.. spooky. oO

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig guter Riecher ^^ Das wird bestimmt gut! (Okay, ich sollt aufhörn, so zu schwärmen sonst mach ich alles kaputt xD) Ich find diesen Stil so fantastisch *.*

      Löschen
  11. Mich hat das Buch gar nicht so sehr angesprochen, ich mag die Aufmachung nicht so *bekennende Cover-Käuferin* ✌ Aber deine Rezi ist echt schön geschrieben, Claudine, hab mir jedes einzelne Wort durchgelesen, oft überflieg ich Rezensionen eher, kennst des?
    Patrick Ness ist doch auch der Autor von dieser Reihe mit "The Knife of never letting go", gel? Die Bücher gefallen ja richtig richtig vielen Leuten, hab schon länger überlegt, ob ich mir die hole, obwohl ich glaube, die sind nochmal ganz anders als das Buch hier =)

    Liebste Grüße ♥
    L E Y

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirklich? Ich find das Buch auch von außen auch so schön :3 Oh Gott, was ist das für ein Symbol? Ein Peacezeichen? :O (mich lenkt man sehr leicht ab ^^) Aaaah, wie süß seid ihr alle. <3 Das baut einen immer auf :) Nur nicht zu viel von, sonst werd ich noch überheblich. xD & ja, manchmal überflieg ich auch *ich gestehe* :o
      Jap, das ist er, wie er leibt und lebt. (oder so) Ich hab das ja auch gelesen, es heißt auf Deutsch "New World" das wissen nur viele nicht xD Ich finde die Bücher auf ihre eigene Arten einfach toll. Aber die sind echt so unterschiedlich wie Schwarz und Weiß ! :D

      Löschen
  12. Ich hatte es heute in der Hand und wollte es umbedingt haben, aber... Taschenbuch oder Hardcover? Die immer wiederkehrende Frage... und ich konnte mich einfach nicht entscheiden :(
    Jap, das ist mehr als blöd von mir, aber dafür ist endlich Lockwood bei mir. Trotzdem. Das Buch hört sich an, als wäre es perfekt für mich :( Blöd nur, dass meine Wunschliste und mein SuB schon überquellen :D LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ich nehme eigentlich immer das TB, weil ich ein kleiner Geizhals bin ^^ Außer es ist eine Reihe und ich hab die anderen Bänder auf HC :p Entscheid dich bald Anna! :) Du musst das lesen :D
      Lockwood soll echt toll sein! Bin schon neugierig, was du davon hältst. Mich interessiert das Buch nämlich auch. Ach, ja, mein SuB ist klein, aber ich kann verstehen, wenn man nicht noch mehr draufhaun möchte ^^

      Löschen
  13. Aaach Claudio, freut mich sehr dass es dir so gefallen hat :) Aber ehrlich gesagt konnte ich mir gar nicht vorstellen dass es dir nicht gefällt :D Wobei ich das Buch selbst noch nicht gelesen habe - was aber 2014 gemacht wird. Oder zumindest angesteuert. Na, auf jeden Fall anvisiert! Ich bin mir noch unsicher, ob TB oder HC, aber die Illustrationen MÜSSEN sein. Wär ja sonst nur halb so viel ... Flair D: Ich finde humorvolle Bücher sooo toll, aber tiefgehende, nachdenklich machende Bücher müssen echt auch mal sein! (Und dann kommen meine Freunde so ... "du liest sowas???" ^^)

    Wie du siehst hast du echt einigen Leuten Lust auf das Buch gemacht, nicht nur mir >,< Aber ich hab von Zuhause aus eh keine Möglichkeit irgendwie krankhaft Bücher zu kaufen, hahaha. Ich sag dir - in einem Jahr um die Zeit ist mein SuB so klein wie deiner :p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich danke dir, dass du das Buch für mich ausgesucht hast! :D Ich hab auch nicht glauben können, dass es mir nicht gefallen könnte xD Ich hoffe doch, dass es von dir noch irgendwann gelesen wird. >:D Also ich gebe zu, die TB Ausgabe ist super, hat ne super Qualität, sehr dicke Seiten :) Und was ich halt nicht gut finde, ist, diese komische Größe, das Buch befindet sich grad auf meinem Panem Schuber, weil wenn ichs normal hinstelle, dann steht das so komisch ab D: Da ist auch sehr viel zwischen den Zeilen, sowas Tiefergehendes gehört echt dazu. (Ich kenn das! Die würden sagen: Was, du liest ein Bilderbuch? Hahahaha. -.-)

      Meeeensch. Du musst das echt auch mal lesen. Also ist das ein Deal? Wenn's soweit ist, musst du's lesen ;) Lies Sandro, lies!

      Löschen